5 Wege, Ihren PC zu beschleunigen

 

Wer seinen PC bzw. Laptop regelmäßig nutzt, der wird früher oder später merken, dass dessen Geschwindigkeit enorm nachlassen wird. Dabei gibt es viele Mittel und Wege, wie Sie Ihren Rechner um ein Vielfaches beschleunigen können. Im folgenden Artikel geben wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Hand, wie Sie die Leistung und Geschwindigkeit Ihres Computers erhöhen können.

Webseitendaten und Cache leeren!

Wenn Sie viel im World Wide Web unterwegs sind, dann speichert Ihr Computer ganz automatisch zahlreiche Daten und Informationen, die den Speicherplatz und die Geschwindigkeit erheblich beeinflussen können. Aus diesem Grund sollten Sie diese gesammelten Daten in regelmäßigen Abständen löschen. Je nach Internetbrowser finden Sie diese Möglichkeit in den erweiterten Einstellungen. Löschen Sie den Cache, die Cookies und sämtliche gesammelte Daten, die Sie nicht mehr benötigen. Nicht selten kommen dabei mehrere Gigabyte zusammen, die den Speicherplatz verringern und die Geschwindigkeit erheblich drosseln.

TuneUp Utilities

TuneUp Utilities ist eine kostenlose Software, die die Geschwindigkeit Ihres Computers um ein Vielfaches beschleunigen kann. Dazu stellt Ihnen die Software verschiedene Werkzeuge bereit, die sich selbst als Laie problemlos bedienen lassen. Darüber können Sie ebenfalls den Cache Ihres Browser entleeren. Außerdem können Sie damit bestimmen, welche Programme und Dienste beim Hochfahren Ihres Rechners starten.

Eine Festplattendefragmentierung trägt zu einer deutlich schnelleren Performance bei

Eine weitere und zugleich effektive Maßnahme zur Beschleunigung eines Computers ist die Festplattendefragmentierung. Bei diesem Vorgang werden beschädigte Verknüpfungen und veraltete Dateien gelöscht. Die Festplatte kann nach einer solchen Defragmentierung schneller auf einzelne Dienste zugreifen, sodass sich die gesamte Performance erheblich verbessern sollte. In einigen Fällen kann eine Festplattendefragmentierung jedoch mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Allerdings lohnt sich dieser Zeitaufwand definitiv, da der Computer seine Geschwindigkeit dadurch immens erhöhen und verbessern wird.

Nicht benötigte Programme deinstallieren

Nicht mehr benötigte Programme sollten deinstalliert werden. Im Laufe der Zeit sammeln sich mit großer Wahrscheinlichkeit Programme und Dienste an, die überhaupt nicht benötigt werden. Dadurch wird das Starten des Computers drastisch beschleunigt, da mehr Arbeitsspeicher zur Verfügung steht.

Aufrüsten mit externer Hardware!

Eine weitere effektive Maßnahme, um den eigenen Rechner schneller zu machen, ist der Kauf externer Hardware. In diesem Zusammenhang ist der Kauf von weiterem Arbeitsspeicher die effektivste Möglichkeit, um die gesamte Performance eines Rechners zu verbessern. Der Arbeitsspeicher sorgt nämlich dafür, wie viele Programme gleichzeitig reibungslos ausgeführt werden können. Ein anderer wichtiger Bestandteil ist der Prozessor. Der Prozessor ist vergleichbar mit dem Motor eines Kraftfahrzeugs. Umso höher dieser getaktet ist, desto effizienter ist die Arbeitsrate eines Computers. Falls Sie über einen langsamen und veralteten Prozessor verfügen, wird der Einbau von einer höheren Arbeitsspeicherkapazität nur sehr wenig Verbesserung herbeiführen.

Fazit

Wenn Sie Ihren PC schneller und effizienter machen möchten, dann müssen Sie dafür nicht zwingend Geld ausgeben. Es gibt zahlreiche Tricks, die eine effektive Verbesserung der gesamten Performance herbeiführen können. Sollten diese Maßnahmen keine Verbesserung erzielen, so muss auf den Kauf externer Hardware zurückgegriffen werden. Die Erweiterung des Arbeitsspeichers ist dabei die effektivste Maßnahme, die ergriffen werden kann.

Quellen:

  • http://www.chip.de/artikel/PC-schneller-machen-Einfache-Tipps-die-wirklich-helfen_140073697.html
  • http://www.chip.de/artikel/PC-schneller-machen-Einfache-Tipps-die-wirklich-helfen_140073697.html
  • https://www.avg.com/de-de/tuneup-utilities


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.