Die 5 wesentlichen Elemente einer effektiven Marketingstrategie

Haben Sie manchmal das Gefühl, dass Ihrer Marketingstrategie etwas fehlt? Möglicherweise schließen Verkaufs-Leads einfach nicht ab, obwohl Sie ein großartiges Produkt haben. Oder vielleicht generieren Ihre Top-of-Funnel-Bemühungen überhaupt nicht genügend Leads.

Du bist nicht allein. Die meisten Unternehmen – ganze 78% – sind mit ihren Umsatzkonversionsraten unzufrieden.

Unabhängig davon, was Sie verkaufen oder wo Ihr Problem liegt, gibt es sechs Schlüsselelemente einer effektiven Marketingstrategie. Hier ist eine Zusammenstellung von Ratschlägen zu diesen sechs wesentlichen Punkten.

Beginnen Sie mit einer spannenden Geschichte. Erin Berman, Gründerin von Rochester SEO (rochestersource.com/rochester-seo/), einer digitalen Kreativagentur, ist eine etablierte Brand Storytellerin und Inbound-Marketing-Expertin, die Dutzenden von Startups geholfen hat, mehr Kunden zu erreichen.

Laut Berman enthält effektives Marketing alle Elemente einer unwiderstehlichen Geschichte. Dazu gehören Charaktere (Zielgruppe), ihre Herausforderungen (Schmerzpunkte) und Motivationen (gewünschte Ergebnisse), eine Einstellung (Verbindung der Punkte), Hindernisse (zum gewünschten Ergebnis), der Höhepunkt (der Wert, den Ihre Lösung bietet) und eine Schlussfolgerung (die Lieferung dieses Wertes).

Sobald Sie diese Elemente an Ort und Stelle haben, können Sie beginnen, die zentrale Botschaft aufzubauen, die zeigt, wie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung das Publikum von dort, wo es sich jetzt befindet, zu einem idealen Szenario führt, in dem sein Leben verbessert wird.

Entwickeln Sie technisches Fachwissen. Da die Anzahl der Messaging-Vertriebskanäle weiter wächst, wächst auch die Anzahl der Systeme, die zur Integration dieser Kanäle benötigt werden. Christine Alemany von Trailblaze Growth Advisors erklärt: „Man muss viel mehr als ein flüchtiges Verständnis der zugrunde liegenden Technologien haben, die im gesamten Ökosystem involviert sind, um erfolgreich Metriken zu etablieren, die es einem ermöglichen, ein Marketingprogramm zu verwalten“.

Wenn Ihre Marketinganstrengungen ausgereift sind, sollten Sie in die Technologie, die Ausbildung und das Personal investieren, die erforderlich sind, um sie langfristig effektiv zu halten.

Content-Marketing führt die Gebühr. Inhalte sollten die Grundlage jeder modernen Marketingstrategie sein. Es gibt viele unterschiedliche Meinungen darüber, was Inhalte großartig macht, aber vor allem sollten Ihre Inhalte authentisch sein – sie sollten aus Ihrer einzigartigen Markengeschichte stammen. Leider scheinen viele Unternehmen immer noch Inhalte um ihrer selbst willen zu produzieren, was sie letztendlich zu nichts führt.

Robert Rose vom Content Marketing Institute behauptet, dass „wenn wir nicht tatsächlich eine Sammlung von verbundenen Assets aufbauen, dann bauen wir nicht wirklich etwas von Investitionswert auf. Was wir bauen, sind nur einzelne Ad-hoc-Vermögenswerte, die wir gegen die Wand werfen und hoffen, dass sie halten.“

Großartige Inhalte sind für Ihre Kunden und Ihre Marke relevant und schaffen einen Mehrwert für die Verbraucher, der mit der größeren Mission Ihres Unternehmens übereinstimmt.

Einbeziehung der Stimmen der Mitarbeiter. Authentische Inhalte basieren auf der einzigartigen Stimme Ihrer Marke, und Ihre Mitarbeiter sind Teil dieser Stimme. John Hansen von Recall Americas empfiehlt Unternehmen, ihre Mitarbeiter zu befähigen, Markenverteidiger zu werden. „Viele Unternehmen zögern, die Kontrolle loszulassen, aus Angst, was oder wie die Mitarbeiter die Marketingbotschaft ändern werden.“

Anstatt zu fürchten, was sie sagen könnten, sollten Unternehmensführer und Marketingspezialisten die Mitarbeiter ermutigen, über die Dienstleistungen zu sprechen und den Wert ihrer Organisation zu schätzen. Wenn Sie Ihren Mitarbeitern vertrauen, werden sie dieses Vertrauen in der Regel belohnen.

Konzentrieren Sie sich auf das Branding, nicht auf den Verkauf. Ihre Marketingbotschaft sollte sich immer darauf konzentrieren, Ihre Geschichte zu erzählen, und nicht darauf, Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen.

Anstatt zu versuchen, alle zu erreichen, wird Ihre Geschichte bei den Kunden ankommen, die Ihre Werte teilen und sie zu Ihnen ziehen. Der legendäre Vermarkter Gary Vaynerchuk verwendet Apple als Beispiel für ein Unternehmen, das strategisches Brand Storytelling beherrscht.

Er fragt: „Wann, wenn überhaupt, haben Sie eine Werbung von Apple erhalten, die Ihnen sagt, dass Sie ihr Produkt kaufen sollen? Das passiert nie. Apple konzentriert sich auf den Aufbau einer Beziehung.“

Das Marketing von Apple zieht potenzielle Kunden in seine Markengeschichte ein und zeigt ihnen, wie das Leben aussieht, wenn sie diese Geschichte leben (mit Hilfe von Apple Produkten). Die Ergebnisse sprechen für sich.

Marketing ist sowohl eine Kunst als auch eine Wissenschaft, und wenn Sie darum kämpfen, es richtig zu machen, nehmen Sie Ihren Hinweis von den Experten. Konzentrieren Sie sich auf die Umsetzung der sechs oben beschriebenen kritischen Elemente, und Sie können sogar einer von ihnen werden.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Facebook
Google+
http://alexanderholl.de/die-5-wesentlichen-elemente-einer-effektiven-marketingstrategie">
Twitter