Warum ist Sous Vide eine gute Art zu kochen?

Es gibt so viele Vorteile beim Kochen von Sous Vide!

Lassen Sie uns zunächst über die Präzision und Kontrolle sprechen, die möglich ist. Wenn Sie Ihren Herd bei der sehr vagen Temperatureinstellung des Mediums verwenden, ist er anders als die Mitteltemperatur eines anderen Herdes und wahrscheinlich anders als die Mitteltemperatur, die Sie beim Frühstück eingestellt haben. Stattdessen können Sie beim Kochen von Sous Vide die genaue Gartemperatur bis zu einem Zehntel Grad wählen.

Mit Sous Vide erhalten Sie auch ein viel gleichmäßigeres Kochen, als wenn Sie eine Pfanne verwenden würden. Das Wasserbad wird auf eine konstante Temperatur geregelt und umschließt die Speisen, die Sie kochen, vollständig. Dies macht es viel einfacher, als mit einer Pfanne zu kochen, die Hot Spots hat, und sich zu fragen, wann genau Sie Ihr Fleisch umdrehen sollten.

Sous vide ist auch eine gute Möglichkeit, um zu vermeiden, dass Ihre Küche schmutzig wird. Wenn die Reinigung so sehr vermeiden wie wir, dann ist diese saubere Kochmethode ohne Fettspritzer oder schmutzige Töpfe und Pfannen genau das Richtige.

Und obwohl Sie Plastik verwenden, ist es, solange Sie Beutel wählen, die BPA-frei sind, eine absolut sichere Art zu kochen.

Tipps und Ratschläge zum Kochen

Nicht nur für Fleisch: Während Sous Vide oft mit einem herzhaften Stück Fleisch in Verbindung gebracht wird, ist das nicht seine Grenze. Viele Köche, die diese Kochmethode verwenden, konzentrieren sich auf Fleisch, denn nachdem sie das Geld für einen schönen Fleischschnitt ausgeschüttet haben, wollen Sie sicher sein, dass es perfekt gekocht ist.

Es ist nicht immer schnell: Mit Sous Vide werden Sie nicht die Kochgeschwindigkeiten erreichen, die mit einem Instant Pot möglich sind. Da das Wasserbad nie über die eingestellte Temperatur hinausgeht, kann die Zubereitung Ihrer Mahlzeit viel länger dauern. Der Kompromiss für Geschwindigkeit ist, dass Sie Präzision erhalten. Während ein 12 Unzen. NY Streifen etwas mehr als zwei Stunden zum Kochen benötigen kann, werden Sie nicht versehentlich mit etwas überkochtem und ungenießbarem enden.

Was in den Beutel kommt: Warten Sie nicht, bis Sie mit dem Kochen fertig sind, um Ihr Gericht zu würzen. Was auch immer Sie kochen, stellen Sie sicher, dass es mit Salz, Pfeffer und den Gewürzen Ihrer Wahl gewürzt ist. Fügen Sie frische Kräuter wie Rosmarin oder Thymian hinzu, und ein Tupfer Butter kann Ihrer Mahlzeit etwas Fülle verleihen.

Halten Sie die Taschen unter Wasser: Nachdem Ihr Wasser die Temperatur erreicht hat und Sie bereit sind, Ihre Taschen hinzuzufügen, kann es hilfreich sein, einen Weg zu finden, der verhindert, dass die Taschen frei im Wasserbad schwimmen. Versuchen Sie, sie mit einer Mappe oder einer Kleiderklammer an der Seite Ihres Wasserbades zu befestigen.

Präzise werden: Um den perfekten Koch zu finden, konsultieren Sie eine Kochzeit- und Temperaturübersicht wie diese, die von der Physik der Kochkunst erstellt wurde.

Außerhalb der Küche: Wenn Ihre Studio-Wohnung die eine winzige Küche hat, ist die Videoküche so sauber, dass Sie sie sogar auf einem Beistelltisch in Ihrem Wohnzimmer aufstellen können.

Benutzen Sie Ihr Telefon:  Viele Sous Vide-Geräte sind internetfähig, so dass Sie die mobile App nutzen können, um Ihr Abendessen im Auge zu behalten.

Experimentieren Sie mit Fleischschnitten:  Während Schweineschulter und Rindfleischfutter typischerweise zäh sind, bricht die lange Garzeit von Sous Vide die großen Mengen an Kollagen in diesen muskulösen Schnitten ab.

„Die aufgeweichten Kollagene wirken wie ein Gleitmittel in deinem Mund“, sagte Grant Crilly der AlexanderHöll.de.  „Das Ergebnis ist ein Rinder- oder Schweinesteak, das noch saftiger und geschmackvoller schmeckt als ein Rippchen oder Schweinekotelett – so zart wie man es sich vorstellen kann, aber nicht auseinanderfällt, bis es auf die Zunge trifft.“

Lebensmittelsicherheit: Lebensmittelbedingte Krankheiten sind kein Witz, also befolgen Sie Ihre Ausrüstungsrichtlinien, um sicherzustellen, dass Ihre Lebensmittel auf eine angemessene Temperatur gekocht werden.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Facebook
Google+
https://alexanderholl.de/warum-ist-sous-vide-eine-gute-art-zu-kochen">
Twitter