Wer ist der richtige? – Der beste Weg in eine Beziehung

Wissen Sie, welcher Partner für Sie wirklich der richtige ist? Wie sieht die aktuelle Situation für Sie aus? Bei der Auswahl der richtigen Person für Ihre Beziehung sollten Sie Ihr Bauchgefühl nicht außer Acht lassen. Natürlich ist es wichtig, die Gesellschaft des anderen zu genießen und diesen auch attraktiv zu finden. Ein gutes Herz ist hier immer, was am meisten zählt. Nur so entstehen Anziehung und Verbindung zugleich. Kennen Sie das Gefühl, wenn Sie sich zwar körperlich von jemandem angezogen fühlen aber Sie die Person in Ihrer Gegenwart nicht wirklich genießen können? Wenn es unmöglich ist, eine gute Zeit außerhalb des Schlafzimmers mit demjenigen zu verbringen, sollten Sie es lieber gleich lassen. Respekt, Akzeptanz und Vertrauen stehen immer im Vordergrund.

Was macht eine gute Beziehung wirklich aus?

Was verstehen Sie eigentlich wirklich unter einer guten Beziehung mit Ihrem Partner? Haben Sie sich darüber schon einmal Gedanken gemacht? Wenn Sie in Ihrer Beziehung unglücklich sind, kann das unterschiedliche Gründe haben. Was aber erwarten Sie und was wünschen Sie sich wirklich in der Beziehung?

Es gibt einige vorteilhafte Mittel und Tricks, um die Beziehung wieder aufzufrischen.Was haben Sie im ersten Jahr gemacht, als Sie miteinander in einer Beziehung gewesen sind? Eventuell waren Sie mit Ihrem Partner viel wandern, bzw. auf Reisen oder haben sich anderweitig eine gute Zeit zu zweit verschafft. Benötigen Sie zusätzliche Anregungen? Es wird anstrengend, wenn Sie an Ihrer Beziehung arbeiten wollen, denn Beziehungen gehören gepflegt. Stellen Sie sich die Frage, wie Sie sich mit Ihrem Partner eine gute Zeit verschaffen können. Dabei können Sie auf das erste Jahr Ihrer Beziehung zurückblicken und Überlegungen anstellen. Alternativ dazu können Sie sich auch bei seitensprung69.de umsehen.

Was wollen Sie wirklich?

Glauben Sie wirklich, dass Ihr Partner Sie gut genug kennt, um ganz genau zu wissen, was Sie wollen? Wissen Sie selbst, was Sie wollen und wie Sie glücklich werden? Das kann sich über die Jahre nämlich verändern. Wenn Ihre Erwartungen unerfüllt sind, werden Sie mit der Zeit garantiert unglücklich.

Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Werte realisieren und in der Partnerschaft auch darüber sprechen. Wie stellen Sie sich Ihr Leben vor und welche Rolle spielt der Partner darin? Äußern Sie dabei auch Ihre sexuellen und emotionalen Wünsche.

Wer ist Ihr Partner wirklich?

Wissen Sie nach mehreren Jahren der Beziehung tatsächlich, wer Ihr Partner wirklich ist? Welche emotionalen und auch physischen Eigenschaften begeistern Sie an Ihrem Partner? In wie Ferne stehen Sie mit ihm in Resonanz? Sie dürfen regelrechter Experte für Ihren Partner werden und die richtigen Fragen stellen, um die aktuelle Situation am besten zu erfassen.

Wie war dein Tag?

Stellen Sie Ihrem Partner regelmäßig die Frage, wie sein Tag war, wenn Sie sich unterhalten? Meistens geht es dabei um die Arbeit, es können gute entspräche Gespräche dabei entstehen. Wichtig ist aber, dass Sie dabei auch zuhören, sinnvolle Floskeln zählen nicht. Sie können danach fragen, was Ihren Partner heute zum Lächeln gebracht hat oder welche Seiten des Tages die größten Herausforderungen gewesen sind. So erfahren Sie einen besseren Einblick in die Situation Ihres Lebensgefährten und in Ihre Partnerschaft.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.